Donnerstag, 17. Juli 2008

Wir scheissen Kreuzberg zu ...

Ich bin ein grosser Hundenarr. Aber Berlin leidet - mehr noch als andere Staedte - unter einer Lawine von Hundekacke. Mein Nachbar, der Restaurantbesitzer, bringt das Problem auf den Punkt:

1 Kommentar:

Markus Hesselmann hat gesagt…

Und erst Schöneberg! Die Kellnerin meiner Lieblingskneipe in meinem Kiez erzählte mir von den lieben Hundefreunden, die ihre Köter nachts immer an die zusammengestellten Stühle und Tische vor der Kneipe pissen lassen. Und die Straßenbäume drumherum werden trotz der liebevoll angelegten Blumenbeete weiterhin vollgeschissen. Mehr zum Thema, samt schöner Debatte: http://london.tagesspiegel.de/?p=248